filter_dramaDatum 03.12.2021
Kalenderwoche KW48
Sie haben Interesse mit uns zusammenzuarbeiten?

Coleus neochilus (Plectranthus neochilus)

Plectranthus neochilus, auch Hummer-Blume genannt, stammt aus den subtropischen Gebieten des südlichen afrikanischen Kontinents. Ihre Blätter sind grau-samtig behaart und leicht sukkulent. Sie mag vollsonnige bis hin zu halbschattigen trockenen Standorten. Hohe Ansprüche ans Substrat stellt die Pflanze nicht. Ihre Blütezeit erstreckt sich von Juni bis September. Die Blütenstande blühen von unten her auf. Sie ist ein richtiges Blütenwunder. Plectranthus neochilus verströmt bei Berührungen, bei Regen oder in der Mittagshitze einen aromatischen Duft. In unseren Breiten ist sie im Handel noch recht selten zu finden, in ihrer Heimat ist sie sehr populär. Die Pflanzen sind nicht frosthart, können aber an einem kühlen, hellen, trockenen Standort überwintert werden. Am Winterende sollten die Pflanzen dann tief zurückgeschnitten werden.

Veröffentlicht um 14:55 · 22. Jun. 2021

Beiträge werden, nach Abklärung und Zustimmung der jeweiligen Klienten, von ADH verfasst und veröffentlicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.

Weitere Neuigkeiten (33)
Alle Betriebe
33 Neuigkeiten
0 Heute